Panel öffnen/schließen

Zahlen, Daten & Fakten

Basis 2016 oder zum 30.06.2014

Absatzmärkte

Königsbrunn liegt im Herzen des Regierungsbezirkes Schwaben in Bayern. Damit befindet sie sich im drittgrößten Verdichtungsraum des Freistaates geografisch zwischen Stuttgart und München unweit der Bundesautobahn A8. 

Ob nach Baden-Württemberg, Tirol, Vorarlberg oder der Schweiz; es ist von Königsbrunn nicht weit!

Für die gesamte Prozesskette sind damit gute Voraussetzungen gegeben: Sie verfügen in und um Königsbrunn über Zulieferer aller Branchen und finden gleichzeitig beste Absatzmärkte und -möglichkeiten vor. 

Königsbrunn ist eine aufstrebende Stadt mit überdurchschnittlicher Wachstumsdynamik bei stets steigenden Bevölkerungszahlen. 

Nachfolgend einige Rahmendaten aus "Statistik kommunal 2015" des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung (aktueller veröffentlichter Datenstand).  

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer zum 30.06.2014:

Beschäftigte am Arbeitsort: 6.554 (davon 3.254 männlich / 3.300 weiblich)

 Aufteilung nach Wirtschaftszweigen

  • Land- und Forstwirtschaft, Fischerei: 13
  • Produzierendes Gewerbe: 2.180
  • Handel, Verkehr, Gastgewerbe: 1.736
  • Unternehmensdienstleister: 799
  • Öffentliche und private Dienstleister: 1.826

 
Beschäftigte am Wohnort: 10.895

Rahmendaten Gemeindefinanzen 2014:

  • Bruttoausgaben: 45.167.000 €
  • Steuerkraftmesszahl: 19.664.000 €
  • Verschuldung: 3.875.000 €
  • Verschuldung je Einwohner: 141 €
  • Finanzkraft: 12.561.000 €

 

  Entwicklung der Anzahl der am Ort ansässigen Gewerbebetriebe:

Handel  Handwerk  Industrie  Sonstige  Gesamt 
1981 204  168  33  314  719 
1990 449  193  34  661  1337 
2000 758  273  49  1146  2186 
2010 961  388  56  2084  3190 
2013 965  446  53  2191  3365 
2014 974  452 53  2228 3407
2015 964 459 50 2299 3429
2016 974 486 50 2382 3468

Gewerbeamt der Stadt Königsbrunn zum jeweiligen Jahresende.

Hochschulen und Universitäten

Ein wichtiger Standortfaktor ist die Nähe von Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

So können Sie nicht nur für Ihr Unternehmen Ihren Personalbedarf an Akademikern decken, sondern unter Umständen auch an Forschungsprojekten partizipieren, bzw. solche in Auftrag geben.

Im nahegelegenen Augsburg gibt es sowohl eine Universität für Geistes- und Wirtschaftswissenschaften, als auch eine Fachhochschule für Allgemeinwissenschaften, Architektur und Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Elektrotechnik, Gestaltung, Informatik, Maschinenbau, den relativ jungen Fachbereich Mechatronik, Multimedia und Umwelttechnik.

Daneben ist Augsburg Sitz des Kompetenzzentrums Umwelt .

Kommunale Abgaben und Steuern

Gerade der Kostenfaktor spielt eine entscheidende Rolle. Wir haben viele positive Standortfaktoren zu bieten und haben dennoch moderate Abgabensätze.

Steuersätze

Gewerbesteuer

Hebesatz: 350% (ab 01.01.2008)
Hebesatz: 365% (bis 31.12.2007)

Grundsteuer A

Hebesatz: 320%

Grundsteuer B

Hebesatz: 320%


Hundesteuer

je Hund 50,- €

Kosten für Wasser (seit 01.01.2013) / Abwasser (seit 01.01.2017)

Trinkwasser

0,73 EUR/m3 + 7% MwSt.

Abwasser

1,25 EUR/m3

Gebühren für Müllabfuhr/Entsorgung (unverändert seit 1.1.2014) 

[in EUR]

80-l-Tonne

7-tägige Leerung

vierteljährl.

19,86

80-l-Tonne

14-tägige Leerung

vierteljährl.

9,93

120-l-Tonne 

7-tägige Leerung

vierteljährl.

30,90

120-l-Tonne 

14-tägige Leerung

vierteljährl.

15,45

770-l-Tonne 

7-tägige Leerung

vierteljährl.

217,50

770-l-Tonne 

14-tägige Leerung

vierteljährl.

108,75

1100-l-Tonne 

7-tägige Leerung

vierteljährl.

310,80

1100-l-Tonne 

14-tägige Leerung

vierteljährl.

155,40

zuzügl. Grundgebühr pro WE* / Arbeitsstätte

*Wohneinheit

Die Grundgebühr pro Wohneinheit bzw. Arbeitsstätte beträgt EUR 12,45 im Vierteljahr.

Wohnen und Wohnumfeld

Sie finden in Königsbrunn, der siebtgrößten Stadt in Schwaben, für sich, Ihre Familie und für Ihre Mitarbeiter ein qualitativ hochwertiges Wohnumfeld zu bezahlbaren Preisen.

Durchschnittlicher m2- Preis für private Baugrundstücke (erschlossen)ca. 325,-- EUR/m2
Durchschnittlicher m2- Preis für Wohnungsmieten (kalt)ca.   8,00 EUR/m2
Gesamtfläche der Stadt1839,46 ha
GesundheitsversorgungNeben einem breitgefächerten Angebot an Ärzten fast aller Fachrichtungen finden Sie in Königsbrunn 7 Apotheken, Gesundheitszentren, Kurz- und Langzeitpflegeeinrichtungen sowie in den Nachbarstädten Bobingen,  Schwabmünchen und Augsburg nahegelegene Krankenhäuser.

Schulen und Ausbildungseinrichtungen: Auch für Kinder und Jugendliche ist in Königsbrunn viel geboten. Drei Grundschulen, eine Mittelschule, eine Realschule, ein Gymnasium sowie drei Förderschulen sind direkt am Ort vorhanden. Weitere Schularten wie Fachoberschule, Berufsoberschule und die Universität befinden sich in Augsburg; diese sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen.  

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort6.554
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort10.895
Anzahl der gemeldeten Selbstständigen3.468
Gewerbeflächen in Gewerbegebietenca. 150 ha
Gewerbesteuerhebesatz350
Grundsteuerhebesatz320
Kaufkraftkennziffer107,1 (D: 100, Bayern: 105,4)                    
Gästeübernachtungen49.212 pro Jahr

Quellen: eigene Recherchen und Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

Ihr Ansprechpartner:

Linse, Robert

Marktplatz 7, 86343 Königsbrunn
08231/606-131
08231/60628131
E-Mail senden