Sprungziele

"MÖWEN. MÜLL. UND MEERJUNGFRAUEN."

Lesepark am Mercateum, Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn
  • Freizeit
  • Ausstellung
Motiv: Der Flix / Gestaltung: Jörg Stauvermann

Ausstellung im Lesepark am Mercateum

"MÖWEN. MÜLL. UND MEERJUNGFRAUEN." – das sind Cartoons, Comics und Illustrationen von Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland, Irland, Kolumbien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Spanien, Taiwan, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten, die zeigen, wie wunderschön und wie gefährdet das Meer als Lebensraum ist.

Von Föhr an die Förde: Kuratiert wurde die Ausstellung, die zuerst von September 2020 bis April 2021 auf der Insel Föhr gezeigt wurde, von dem Freien Kreativdirektor Jörg Stauvermann (Aalhai*). Im Sommer 2021 dann wählte das Meeresschutzprojekt Ocean Summit 30 Lieblingsmotive der Original-Ausstellung aus und ließ diese speziell für eine Darbietung im öffentlichen Raum neu drucken, um #MMUM beim Ocean Pop Up sowie der Kieler Woche einem großen Publikum an der frischen Luft präsentieren zu können.

Von Kiel nach Königsbrunn: Um noch mehr Menschen mit den #MMUM Motiven zu begeistern, sendet der Ocean Summit die Ausstellung "MÖWEN. MÜLL. UND MEERJUNGFRAUEN." auf Einladung von AWO und Kulturbüro Königsbrunn  erstmalig auf Reise in den Süden. Denn Meeresschutz ist Klimaschutz und damit relevant im ganzen Land.


Weitere Informationen und das Programm im Kulturbüro:

 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.