Energie- und Treibhausgasbilanz der Stadt Königsbrunn

Mit Energie- und Treibhausgasbilanzen werden langfristige Entwicklungen des Energieverbrauchs aufgezeigt und damit wichtige Informationen zu den Verbrauchergruppen und eingesetzten Energieträgern erarbeitet.

Treibhausgas-Bilanz in KönigsbrunnQuelle: eza!

Ermittelt werden die Energiemengen aller elektrischen und thermischen Anwendungen sowie der Fortbewegung in der Kommune und die damit einhergehenden Treibhausgas-Emissionen. Auf diese Weise ergibt sich ein belastbarer Überblick über die energetische Situation in Königsbrunn sowie deren Auswirkung auf die Umwelt.

Der Endenergieverbrauch der Stadt Königsbrunn ist in den Jahren 2012 bis 2018 nahezu konstant geblieben, Schwankungen ergaben sich im Wesentlichen durch die klimatischen Bedingungen. Mit etwa je einem Drittel haben die privaten Haushalte bzw. der Verkehr den größten Anteil an den Treibhausgas-Emissionen von Königsbrunn und sollten daher bei der Planung und Umsetzung von zukünftigen Klimaschutzmaßnahmen besonders berücksichtigt werden.

Detaillierte Informationen finden Sie in der vollständigen Studie "Energie- und Treibhausbilanz der Stadt Königsbrunn für die Jahre 2012 bis 2018": Öffnen Sie dazu einfach dieses PDF.

Endenergieverbrauch nach EnergieträgernQuelle: eza!
Endenergieverbrauch nach VerbrauchergruppenQuelle: eza!

Ihre Ansprechpartner:

von Dunker, Harro
Günther, Claudia

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.