Panel öffnen/schließen

Ausstellung zu den Wettbewerbs-Arbeiten für das "Forum Königsbrunn"

Seit Montag, 09. Dezember 2019, präsentiert eine Ausstellung im Foyer des Königsbrunner Rathauses alle eingereichten Arbeiten zum "Ideen- und Realisierungswettbewerb Forum Königsbrunn".

Ideen der Wettbewerbsteilnehmer: Pläne und Modelle

Die Ausstellung präsentiert elf Vorschläge, wie sich die an dem Wettbewerb teilgenommenen Architekturbüros das Gelände der ehemaligen Königstherme als einen Ort der Begegnung und des Miteinanders vorstellen – einen Ort mit großem Bürgersaal, gemeinschaftlich genutzten (Vereins-)Räumen für Proben- und Sportaktivitäten sowie mit gastronomischem Angebot. Darüber hinaus sollten die Wettbewerbsteilnehmer einen Standort für ein mögliches Familienbad vorschlagen und eine Gesamtkonzeption erstellen, die auf diesem Königstherme-Areal alle Königsbrunner Museen zusammenfasst.


Jury des Preisgerichts und Preisträger

Am 25. November 2019 hatte das Preisgericht zum "Ideen- und Realisierungswettbewerb Forum Königsbrunn" getagt. Die Jury bestand aus neun Fachpreisrichtern und -richterinnen (Architekten, Stadtplanern, und Kreisbaumeistern) und acht Sachpreisrichtern und -richterinnen (Mitgliedern des Stadtrats). Sie bestimmten drei Preisträger für den Ideenteil (Gesamtidee mit Grünanlagen und Museumskonzeption) und drei Preisträger für den Realisierungsteil (Nutzung des ehemaligen Thermengeländes als künftiger Ort der Begegnung einschließlich Bürgersaal). Im Rahmen eines Vergabeverfahrens wird nun aus den Preisträgern das für die weitere Planung zuständige Team ermittelt.

 

Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden, der Eintritt ist frei: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Weitere Nachrichten