Panel öffnen/schließen

Königsbrunner Mitteilungsblatt ab Januar 2021 unter neuer Herausgeberschaft

Der Ablauf ändert sich, der Inhalt bleibt gleich: Ab der Januar-Ausgabe 2021 übernimmt ein Verlag die Herausgeberschaft des Mitteilungsblattes.

  •   Meine Stadt
  •   Rathaus & Bürgerservice
Abbildung: Stadt Königsbrunn

Das Dezember-Mitteilungsblatt 2020 ist das letzte, das unter der Herausgeberschaft der Stadt Königsbrunn erscheint. Ab der Januar-Ausgabe 2021 übernimmt der Forchheimer Verlag Linus Wittich Medien KG die Funktion des Herausgebers. Auch die Redaktion, die Grafik, der Druck und die Zustellung sind ab der Ausgabe im Januar 2021 im Hause des Verlages angesiedelt.

 

Inhaltlich bleibt das Mitteilungsblatt unverändert: Es wird weiterhin jeden Monat Informationen aus der Stadtverwaltung bieten. Außerdem können örtliche Vereine und Einrichtungen sowie kulturelle, soziale und kirchliche Institutionen ihre Berichte und Termine darin kostenlos veröffentlichen.

 

Was sich allerdings ändert: Alle Beiträge für die Januar-Ausgabe 2021 müssen direkt bei Linus Wittich eingereicht werden – unter cmsweb.wittich.de:

  • Bitte registrieren Sie sich zuerst mit den gewünschten Angaben unter diesem Link.
  • Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Zugangsdaten, mit denen Sie in den Bereich gelangen, in dem Sie Ihre Artikel, Anzeigen und Fotos (unbedingt den Namen des Fotografen angeben) einreichen können.

 

Zustellung des Mitteilungsblattes zukünftig über den Postweg
Linus Wittich stellt das Mitteilungsblatt über den Postweg an alle Haushalte in Königsbrunn und Oberottmarshausen innerhalb von vier Tagen zu. Weil die Verteilung nun über Postleitzahlen gesteuert wird und nicht mehr über Straßennamen, kann der benachbarte Bereich von Haunstetten leider nicht mehr beliefert werden. Für Haushalte, die nicht in dem Postleitzahlen-Verteiler sind, besteht aber nach wie vor die Möglichkeit, sich eine Print-Ausgabe des Mitteilungsblattes kostenlos zu besorgen: Zu Beginn des jeweiligen Monats liegen vor dem Kulturbüro (Marktplatz 9, Königsbrunn) Exemplare in einer frei zugänglichen Vitrine aus. Digitale Versionen aller Mitteilungsblätter sind außerdem auf unserer Website abrufbar – unter der Rubrik "Mittelungsblatt".


Als besonderen Service wird Linus Wittich das Königsbrunner Mitteilungsblatt zukünftig auch über eine App mit allen Monatsausgaben und weiteren Zusatzinfos anbieten. Wir werden Sie zu gegebener Zeit darüber informieren. 

Noch eine Information für alle Königsbrunner, die eine Anzeige im Mitteilungsblatt schalten möchten: Der Ansprechpartner für Ihre Anzeigenschaltung ist Josef Mayr, Regionalverkaufsleiter bei Linus Wittich. Sie erreichen ihn über diese Kontakt-Daten:

 

 

 

Weitere Nachrichten