Panel öffnen/schließen

Linie 3: Hunnenstraße wird für den Verkehr freigegeben – Südliche Guldenstraße wird gesperrt

Die Gleisarbeiten für die Trambahnlinie machen Fortschritte: Voraussichtlich am Abend des 18. November 2020 wird die Sperrung in der Hunnenstraße aufgehoben. Die Bauarbeiten werden in der Guldenstraße fortgesetzt.

  •   Meine Stadt
  •   Rathaus & Bürgerservice
Baustellenschild (Foto: Christina Feichtl)

Ab Donnerstag, 19. November 2020, wird dann der südliche Teil der Guldenstraße (zwischen Lidl und Einmündung Hunnenstraße) aufgrund der Gleisarbeiten bis voraussichtlich 31. Dezember 2020 gesperrt sein.

Die Zufahrt zur Lidl-Filiale ist über die Augsburger Straße möglich.

Die Haltestelle „Guldenstraße“ wird für die Dauer der Bauarbeiten aufgehoben.

Für Fußgänger und Fahrradfahrer ist eine Umleitung über die Hunnenstraße, Wandalenstraße und die Nibelungenstraße eingerichtet.

Der Autoverkehr wird über die Hunnenstraße umgeleitet und ist entsprechend ausgeschildert.

Weitere Nachrichten