Panel öffnen/schließen

Beglaubigungen

Beglaubigungen

Im Standesamt haben Sie die Möglichkeit, Kopien von Schriftstücken bzw. Ihre Unterschrift amtlich beglaubigen zulassen. Es wird nicht die Richtigkeit des Inhaltes eines Schriftstückes beglaubigt, sondern lediglich, dass der Inhalt der Kopie identisch mit dem Inhalt des Originalschriftstückes ist.

Öffentliche Beglaubigungen (z.B. Grundbuchangelegenheiten, Erbangelegenheiten) erhalten Sie nur bei einem Notar.

Amtliche Beglaubigung von Unterschriften

Bitte nicht vorher unterschreiben, da die Unterschrift im Rathaus geleistet werden muss.

Benötigte Unterlagen

  • Original des zu beglaubigenden Schriftstückes
  • Personalausweis oder Reisepass (bei Unterschriftsbeglaubigung)
  • Pro Beglaubigung 5, – €
  • Bei Vorlage für Renten ist die Beglaubigung kostenlos (Nachweis erforderlich)
  • Pro Beglaubigung 10,–  € (bei Unterschriftsbeglaubigung)

Kontakt und Informationen aus Ihrem Rathaus

Ansprechpartner

Harfold, Alina

Standesamt

08231/606-124
08231/606-28124
E-Mail senden
113

Koos, Edith

Standesamt

08231 / 606-129
08231 / 606-28129
E-Mail senden
111

Specht, Simone

Standesamt

08231/606-127
08231/606-28127
E-Mail senden
111
Alle Leistungen