Sprungziele
  • Corona-Schutzmaßnahmen:
    Wir empfehlen das Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske ("OP-Maske"). Besucherinnen und Besucher des Ordnungsamts werden außerdem gebeten, zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
     
  • Termine: Buchung nur möglich für den Nachmittag
    Für den Zeitraum ab dem 1. Juli 2022 können nur noch Termine für den Dienstag- oder Donnerstag-Nachmittag gebucht werden. Bitte planen Sie außerdem für Ihr Anliegen eine gewisse Vorlaufzeit ein: Wegen der hohen Nachfrage sind nämlich oft Termine für ca. vier Wochen im Voraus ausgebucht.
     
  • Vormittags ist das Ordnungsamt wieder zu den regulären Öffnungszeiten ohne vorherige Terminvereinbarung für den Parteiverkehr geöffnet.
     

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Terminvereinbarung online: Ordnungswesen

Ganz bequem von zu Hause, rund um die Uhr Termine für Angelegenheiten im Ordnungsamt vereinbaren: Die Stadt Königsbrunn bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern den komfortablen Service der Terminvereinbarung über das Internet an.

Abbildung: pixabay.com

Antrag und Abholung des Personalausweises oder des Reisepasses, An-, Um- und Abmeldung des Wohnortes oder des Gewerbes, Beantragen eines Führungszeugnisses, eines Führerscheins oder eines Fischereischeins, Veranstaltungsanzeigen …: Für viele Angelegenheiten ist ein persönliches Erscheinen im Ordnungsamt der Stadt Königsbrunn, Marktstraße 3 1/2 nötig, weil beispielsweise eine Unterschrift geleistet werden muss. 

Die Stadt Königsbrunn geht mit der Zeit und bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, online Termine im Ordnungsamt zu vereinbaren. Somit verkürzen sich die Wartezeiten vor Ort, und die Terminvereinbarung kann unabhängig von den Öffnungszeiten des Ordnungsamtes getroffen werden – ganz bequem von zu Hause, rund um die Uhr. Damit Sie gut planen können: Terminvereinbarungen sind bis zu 25 Tage im Voraus möglich. 

Bitte beachten Sie:
Es werden regelmäßig – auch immer wieder kurzfristig – Termine frei und in das Terminvereinbarungs-Modul eingestellt. Online sind alle möglichen Termine freigegeben.

Wir bitten darum, sich daher nur in wirklich akuten Notfällen telefonisch an das Ordnungsamt zu wenden. Hierzu ein wichtiger Hinweis: Bei Vergabe eines Notfalltermins muss ein Nachweis zur Glaubhaftmachung vorgelegt werden, wie zum Beispiel die Bestätigung einer Flug- oder Hotelbuchung!


Und so buchen Sie Ihren individuellen Termin: Klicken Sie einfach auf den unten stehenden  Link.

  • Wählen Sie die "Dienstleistung" aus, für die Sie einen Termin benötigen, indem Sie auf das +-Symbol klicken. Die Dienstleistungen sind alphabetisch sortiert. Anschließend bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "weiter".
  • Nun fragt das System einzelne Angaben ab, die Sie nach der Eingabe jeweils mit "weiter" bestätigen. Nachdem Sie Ihre "Kontaktdaten" eingetragen haben, erhalten Sie per E-Mail eine Terminbestätigung.

Hier geht's zur Online-Terminvereinbarung für Angelegenheiten im Ordnungsamt. 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.