Panel öffnen/schließen

Virtuelle Bürgerbüros der Stadt Königsbrunn

Nachfolgend finden Sie die virtuellen Bürgerbüros und Informationen hierzu.

Mit ihren virtuellen Bürgerbüros bietet die Stadt Königsbrunn ihren Bürgerinnen und Bürgern einen weiteren komfortablen Service an: Behördengänge können mittels einer personalisierten Videokonferenz virtuell bequem von zu Hause erledigt werden.

So funktioniert's:

  • Weiter unten auf dieser Seite sehen Sie alle Bereiche und Ämter aufgelistet, die virtuell erreichbar sind. Sie können sehen, ob Ihr gewünschtes Büro geöffnet hat, ob es bereits besetzt ist oder ob die zuständige Mitarbeiterin / der zuständige Mitarbeiter frei ist. 
  • Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man lässt sich für einen späteren Zeitpunkt einen Termin geben, der durch eine SMS bestätigt wird. Oder man setzt sich virtuell in einen Warteraum und wartet, bis man aufgerufen wird.
Kostenfrei

Die Nutzung der virtuellen Bürgerbüros ist für die Bürgerinnen und Bürger kostenfrei.

Technische Voraussetzungen

Benötigt wird eine stabile Internetverbindung, ein Laptop oder ein Computer mit Webcam und Mikrofon / Headset oder ein Smartphone
Für die Anwendung wird die aktuelle Bowers-Version von Google Chrome oder Microsoft Edge empfohlen.

Datenschutz und einfache Bedienung

Das von der SWS Computersysteme AG entwickelte "Virtuelle Bürgerbüro" basiert auf derselben Technologie, wie sie beispielsweise auch bei Videokonferenzen in der Bayerischen Staatskanzlei eingesetzt wird. Dabei werden hohe Sicherheitsstandards umgesetzt und sämtliche Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung erfüllt. Außerdem wird keinem Beteiligten zu irgendeinem Zeitpunkt Werbung eingeblendet oder zugesendet.