Veranstaltungen Stadt Königsbrunnhttps://www.google.deVeranstaltungen-Feed Stadt KönigsbrunndeStadt Königsbrunn Mon, 24 Jan 2022 11:30:11 +0100 Mon, 24 Jan 2022 11:30:11 +0100 TYPO3news-1431Bunter Spieleabend für alle – von klein bis großhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/bunter-spieleabend-fuer-alle-von-klein-bis-gross-1431 Start: Do, 30 Jan 2020 17:00:00 ,Ende: Do, 30 Jan 2020 19:00:00 | Brandneuen und altbekannte Brett- und Kartenspiele unter Gleichgesinnten testen und ausprobieren! Start: Do, 30 Jan 2020 17:00:00
Ende: Do, 30 Jan 2020 19:00:00

Strategie, Glück, Wissen, Geschwindigkeit …: Für jeden ist etwas dabei.
So können die brandneuen, aber auch altbekannten Brett- und Kartenspiele unter Gleichgesinnten in fröhlicher runde getestet und ausprobiert werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

]]>
KinderFreizeitFamilieJugend
news-1504Abgesagt – Großer Bücherbasarhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/abgesagt-grosser-buecherbasar-1504 Start: Sa, 27 Jun 2020 10:00:00 ,Ende: Sa, 27 Jun 2020 13:00:00 | Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie findet der Bücherbasar nicht statt. Start: Sa, 27 Jun 2020 10:00:00
Ende: Sa, 27 Jun 2020 13:00:00

 

Sobald es die Corona-Pandemie zulässt, heißt es wieder: Stöbern im großen Bücherbasar! Im Sortiment sind viele Buchspenden und aussortierte Medien aus allen Bereichen. Wir bieten eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern, aber auch viele Sachbücher an. Natürlich warten auch spannende und unterhaltsame Romane darauf, entdeckt zu werden. Sicher finden Sie die eine oder andere Kostbarkeit.

Der Bücherbasar findet in der Stadtbücherei während der Öffnungszeiten statt. Vom Erlös, der der Stadtbücherei zugutekommt, können wieder neue Medien gekauft können.

]]>
FreizeitLiteratur
news-1505Onleihe-Sprechstundehttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/onleihe-sprechstunde-1505 Start: Do, 02 Jul 2020 16:00:00 ,Ende: Do, 02 Jul 2020 18:00:00 | Informationen und Antworten rund um die kostenlose Onleihe der Stadtbücherei Königsbrunn Start: Do, 02 Jul 2020 16:00:00
Ende: Do, 02 Jul 2020 18:00:00

Jeweils donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr informieren wir Sie darüber, wie Sie die Onleihe nutzen können, und helfen Ihnen darüber hinaus auch gerne bei Fragen und technischen Problemen. Gerne dürfen Sie Ihre Geräte mitbringen.

Die Onleihe-Sprechstunde können Sie stets kostenlos nutzen.

Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich:

]]>
FreizeitLiteratur
news-1724Besichtigung und Führung im Mithraeumhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/besichtigung-und-fuehrung-im-mithraeum-1724 Start: So, 25 Okt 2020 14:00:00 ,Ende: So, 25 Okt 2020 16:00:00 | Von 14.00 bis 16.00 Uhr können Sie das das einzige noch in Bayern erhaltene römische Mithras-Heiligtum besichtigen. Die Führungen beginnen um 14.00 und 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Start: So, 25 Okt 2020 14:00:00
Ende: So, 25 Okt 2020 16:00:00

Das römische Mithraeum von Königsbrunn aus dem 2./3. Jahrhundert nach Christus ist eines der wenigen, bisher in Bayern gefundenen Mithras-Heiligtümern und das einzige, noch erhaltende in der römischen Provinz Raetien.

Als 1976/77 am Hang der Lechfeld-Hochterrasse der Städtische Friedhof angelegt wurde, stieß man auf römische Siedlungsspuren, die das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege untersuchte. Erst Jahrzehnte später erkannte man, dass eines der Gebäude eine Kultstätte für den Gott Mithras war. In den Jahren 1999/2000 wurden die zwischenzeitlich mit Erde bedeckten Mauerreste durch den Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte wieder ausgegraben und aufgrund ihrer Besonderheit mit einem modernen Schutzbau versehen.

Gruppen können individuelle Führungen vereinbaren.

Weitere Informationen zum Mithraeum finden Sie hier.

Kontakt:

Kulturbüro Königsbrunn Tel.: 08231 / 606 260 oder kulturbuero@koenigsbrunn.de

]]>
MuseumsveranstaltungenFreizeitAusstellung
news-1761Besichtigung und Führungen im Mercateumhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/besichtigung-und-fuehrungen-im-mercateum-1761 Start: So, 25 Okt 2020 14:30:00 ,Ende: So, 25 Okt 2020 18:30:00 | Von 14.00 bis 19.00 Uhr können Sie das Museum zum Fern- und Seehandel besichtigen. Die Führungen zur Ausstellung „Aus Indien und vom Ende der Welt“ beginnen um 14.30 und 16.30 Uhr. Start: So, 25 Okt 2020 14:30:00
Ende: So, 25 Okt 2020 18:30:00

Das Mercateum, der weltweit größte begehbare historische Globus, wurde anlässlich der 500-jährigen Handelsbeziehungen zwischen Indien und Deutschland geschaffen. Es erinnert an die kaufmännische Weitsicht schwäbischer und fränkischer Handelshäuser, die im 16. Jahrhundert den friedlichen Handelsaustausch mit Ländern jenseits der Ozeane aufgenommen haben. In seinem Inneren zeigt der Globus eine Ausstellung, welche den Warenhandel nach Indien und in andere Länder Asiens, Afrikas, Mittel- und Südamerikas darstellt.

Weitere Informationen zum Mercateum finden Sie hier. 

Kontakt:

Kulturbüro Königsbrunn Tel.: 08231 / 606 260 oder kulturbuero@koenigsbrunn.de

Sonderführungen für Besuchergruppen und Schulklassen nach Vereinbarung.

]]>
MuseumsveranstaltungenFreizeitAusstellung
news-1715Führung im Lechfeldmuseumhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/fuehrung-im-lechfeldmuseum-1715 Start: So, 13 Dez 2020 14:30:00 ,Ende: So, 13 Dez 2020 16:30:00 | Das Lechfeldmuseum präsentiert in verschiedenen Themenräumen die Anfänge der Gründungssiedler des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts in Königsbrunn, den bäuerlichen Alltag, die Wohnverhältnisse sowie die Kleidung und mehr. Führungen beginnen mit Öffnung des Museums. Start: So, 13 Dez 2020 14:30:00
Ende: So, 13 Dez 2020 16:30:00

Das Museum zeigt die Faszination des technischen Fortschritts und die damit verbundene Verbesserung der Lebensqualität im Laufe der Geschichte. Es dokumentiert aber ebenso das Schwinden überlieferter Lebens- und Arbeitswelten. Mittlerweile sind dort mehr als 4.500 Exponate ausgestellt. In der Heimatvertriebenenstube wird die Erinnerung an die Vertriebenen und Flüchtlinge aus dem Sudetenland, Egerland und Siebenbürgen wachgehalten.

Gruppen können individuelle Führungen vereinbaren.


Kontakt:

Kulturbüro Königsbrunn Tel.: 08231 / 606 260, E-Mail: kulturbuero@koenigsbrunn.de


Weitere Informationen und Führungstermine zum Lechfeldmuseum finden Sie hier.

]]>
MuseumsveranstaltungenFreizeitAusstellung
news-1733Führung im Archäologischen Museum Königsbrunnhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/fuehrung-im-archaeologischen-museum-koenigsbrunn-1733 Start: So, 20 Dez 2020 10:00:00 ,Ende: So, 20 Dez 2020 12:00:00 | Ein archäologisches Erlebnis für Jung und Alt Start: So, 20 Dez 2020 10:00:00
Ende: So, 20 Dez 2020 12:00:00

Das Lechfeld mit seinen angrenzenden Gebieten ist eine Schatzkammer für jeden Archäologen. Seine Funde, die im südlichen Landkreis Augsburg freigelegt wurden, werden hier regional bezogen ausgestellt. Sie sehen Grabungsfunde von der Jungsteinzeit bis zur Neuzeit aus Königsbrunn und dem südlichen Landkreis Augsburg.

Das Museum ist von 10.00 – 12.00 Uhr geöffnet, die Führung findet von  10.00 – 11.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Gruppen können individuelle Führungen vereinbaren.
 

Kontakt:

Kulturbüro Königsbrunn Tel.: 08231 606 260 oder kulturbuero@koenigsbrunn.de

Weitere Informationen und Führungstermine zum Archäologischen Museum finden Sie hier.

]]>
MuseumsveranstaltungenFreizeitAusstellung
news-1640Ausstellung im Naturmuseumhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/ausstellung-im-naturmuseum-1640 Start: So, 27 Dez 2020 14:00:00 ,Ende: So, 27 Dez 2020 16:00:00 | Das Naturmuseum zeigt die heimische Natur mit ihren vielfältigen Lebensräumen. Es wurde auf der Grundlage der Sammlung von Dr. Heinz Fischer modern und interaktiv gestaltet. Start: So, 27 Dez 2020 14:00:00
Ende: So, 27 Dez 2020 16:00:00

Dargestellt wird die heimische Natur mit ihren vielfältigen Lebensräumen. Verschiedene Tierarten, der Lech, seine Heiden und deren Erhalt, das Leben im und am Wasser sowie im Wald werden sehr anschaulich präsentiert.

Informationen zum Naturmuseum Königsbrunn erhalten Sie vom Freundeskreis Dr. Heinz Fischer

Sammlungen e.V. (www.fischersammlungen.de).

Kindergeburtstage sind möglich; Gruppen können individuelle Führungen vereinbaren.

Kontakt:

1. Vorsitzender Günther Groß, Tel. 0171 / 6723716, guenther.gross@maxi-bayern.de

Kulturbüro Königsbrunn, Tel. 08231 / 606 260, kulturbuero@koenigsbrunn.de

Weitere Informationen und Führungstermine zum Naturmuseum finden Sie hier.

]]>
MuseumsveranstaltungenFreizeitAusstellung
news-1698Besichtigung und Führungen zur Ausstellung "Schlacht auf dem Lechfeld"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/besichtigung-und-fuehrungen-zur-ausstellung-schlacht-auf-dem-lechfeld-1698 Start: So, 27 Dez 2020 14:00:00 ,Ende: So, 27 Dez 2020 17:00:00 | Von 14.00 bis 15.00 Uhr können Sie sich die multimediale Tonbildschau ansehen. Die Führungen (3,– € pro Person) beginnen um 15.00 und 16.00 Uhr. Während der Führung ist der Eingang geschlossen. Start: So, 27 Dez 2020 14:00:00
Ende: So, 27 Dez 2020 17:00:00

In Verbindung mit moderner audiovisueller Technologie bieten die drei in Königsbrunn gezeigten Dioramen eine ideale Vermittlungsform der epochemachenden Ereignisse des Jahres 955.

Mit dem Sieg über die Ungarn wurden nicht nur die jahrzehntelangen verheerenden Raubzüge der Magyaren durch Europa beendet, sondern auch die Voraussetzung für die Christianisierung und die Einbindung Ungarns in den Kulturkreis Westeuropas lateinischer Prägung geschaffen.

Gruppen können individuelle Führungen vereinbaren.

Kontakt: 


Weitere Informationen und Führungstermine zur Schlacht auf dem Lechfeld finden Sie hier.

]]>
MuseumsveranstaltungenFreizeitAusstellung
news-1891Wanderausstellung "Energiewende"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/wanderausstellung-energiewende-1891 Start: Fr, 17 Sep 2021 09:00:00 ,Ende: Fr, 15 Okt 2021 16:00:00 | Wichtige Grundlagen zur Energiewende: lebendig und anschaulich in der Ausstellung des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) dargestellt. Start: Fr, 17 Sep 2021 09:00:00
Ende: Fr, 15 Okt 2021 16:00:00

Die Wanderausstellung "Energiewende" des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) informiert anschaulich über wichtige Grundlagen zur Energiewende. An verschiedensten Stationen und Modellen werden Sie zum Mitmachen eingeladen.

Für Schulen gibt es ein ganz besonderes Angebot: Ein pädagogisches Begleitkonzept unterstützt Lehrkräfte zur teilnehmerorientierten Führung ihrer Schulklassen. Fragen Sie hierfür bei Interesse gern bei uns nach:

energieeffizienz-klimaschutz@koenigsbrunn.de


Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch:

  • Es gilt die 3G-Regel: Der Zutritt zur Ausstellungist ist nur Geimpften, Genesenen und aktuell negativ Getesteten erlaubt.
  • Besucher sind zum Tragen einer medizinischen Maske ("OP-Maske") verpflichtet.
  • Der Mindesabstand von 1,5 m zu anderen Personen muss eingehalten werden.
]]>
KinderAusstellungBildungFamilieJugend
news-1849Königsbrunner Campus: Jetzt geht’s um die Wurst: An- und Aufregendes über Umweltfolgen unseres Lebensmittelkonsumshttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/koenigsbrunner-campus-jetzt-gehts-um-die-wurst-an-und-aufregendes-ueber-umweltfolgen-unseres-lebensmittelkonsums-1849 Start: Do, 30 Sep 2021 19:00:00 ,Ende: Do, 30 Sep 2021 20:00:00 | Eine populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Dr. Tobias Gaugler (Institut für Materials Ressource Management (MRM)) und Amelie Michalke (Gastwissenschaftlerin an der Universität Augsburg) Start: Do, 30 Sep 2021 19:00:00
Ende: Do, 30 Sep 2021 20:00:00

Mit einem globalen Emissionsanteil von 24% ist die Landwirtschaft eine der Hauptquellen der vom Menschen verursachten Klimagase. Aber auch andere negative Auswirkungen auf die Umwelt entstehen bei der Produktion von Lebensmitteln.

In ihrem Vortrag zeichnen die Augsburger WissenschaflterInnen Dr. Tobias Gaugler und Amelie Michalke ein differenziertes Bild dieser sogenannten "externe Effekte" und zeigen auf, um wieviel verschiedene Lebensmittel eigentlich teurer sein bzw. werden müssten, wenn die negativen Umwelt- und sozialen Folgekosten verursachergerecht auf den aktuellen Lebensmittepreis aufgeschlagen werden würden.

Zudem legen sie dar, wie die Landwirtschaft, der Handel, die Politik und nicht zuletzt mündige BürgerInnen verantwortungsvolle Entscheidungen treffen und so zu einem nachhaltigeren Umgang mit Lebensmitteln beitragen können.


Bitte beachten Sie:

• Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

• Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich – unter:

   ● kulturbuero@koenigsbrunn.de oder

   ● Tel. 08231 606 260

• Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

]]>
FreizeitVortrag
news-1850Königsbrunner Campus: Roboter-Knigge: Von höflichen und musikalischen Roboternhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/koenigsbrunner-campus-roboter-knigge-von-hoeflichen-und-musikalischen-robotern-1850 Start: Do, 14 Okt 2021 19:00:00 ,Ende: Do, 14 Okt 2021 20:00:00 | Eine populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Hannes Ritschel (Institut für Informatik Lehrstuhl für Multimodale Menschzentrierte künstliche Intelligenz) Start: Do, 14 Okt 2021 19:00:00
Ende: Do, 14 Okt 2021 20:00:00

Der Informatiker Hannes Ritschel, Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Menschzentrierte künstliche Intelligenz der Universität Augsburg, nimmt Sie mit in die Welt der sozialen Roboter. Wie kann ein solcher zielgerichtet mit uns Menschen auf möglichst natürliche Art und Weise kommunizieren? Und wie können wir ihm beibringen, sich so auszudrücken, wie wir es gerne hätten?

Erfahren Sie, aufbauend auf seinem Vortrag im Rahmen des Königsbrunner Campus 2016, Ergebnisse aktuellster Untersuchungen und Studien im Augsburger Raum. Vom weißen höflichen Alien bis hin zur fiependen motorisierten Handpuppe ist alles dabei. Inklusive Live-Demonstrator!

 

Bitte beachten Sie:

• Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

• Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich – unter:

   ● kulturbuero@koenigsbrunn.de oder

   ● Tel. 08231 606-260

• Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

]]>
FreizeitVortrag
news-1893Vernissage zur Fotografie-Ausstellung "Luftbilder 1971 – 2021"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/vernissage-zur-fotografie-ausstellung-luftbilder-1971-2021-1893 Start: Do, 21 Okt 2021 19:00:00 ,Ende: Do, 21 Okt 2021 21:00:00 | Die Vernissage mit musikalischer Umrahmung findet im Rathausfoyer statt. Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich. Start: Do, 21 Okt 2021 19:00:00
Ende: Do, 21 Okt 2021 21:00:00

Um Stadtgeschichtliches zu dokumentiere, zählt es auch zu den Aufgaben des Stadtarchivs, aktiv Bestände durch Kauf zu erwerben. Mit den 36 Luftbildaufnahmen von 1971 aus der Sammlung von Johann Fürbeck, Glauchau, ist ein besonderer Schatz in das Archiv gelangt. Nach einer Auswahl von 18 Luftbildern wurde die Firma "madebylynx" beauftragt, mit einer Drohne den heutigen Zustand zu fotografieren.

In der Ausstellung werden die Luftbilder von 1971 den aktuellen Aufnahmen gegenübergestellt, deren Bildausschnitt fast exakt den historischen Vorlagen entspricht. Diese Zeitreise aus der Vogelperspektive öffnet den Blick auf die Vergangenheit und zeigt zugleich die Entwicklung Königsbrunns zu einer modernen, zukunftsorientierten Stadt. Als im Jahr 1971 die Aufnahmen entstanden, zählte die Stadt rund 13.500 Einwohner – heute leben rund 29.500 Einwohner in Königsbrunn.

Das Königsbrunner Stadtarchiv präsentiert vom 21. Oktober 2021 bis 22. November 2021 im Kunstkarree des Königsbrunner Rathauses die Fotografie-Ausstellung "Luftbilder 1971 – 2021". Die heute stattfindende Vernissage wird musikalisch umrahmt.

Bitte beachten Sie: Für die Vernissage ist eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro erforderlich – unter

 
Hinweis:

 

 

 

]]>
FreizeitAusstellung
news-1894Fotografie-Ausstellung "Luftbilder 1971 – 2021"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/fotografie-ausstellung-luftbilder-1971-2021-1894 Start: Fr, 22 Okt 2021 08:00:00 ,Ende: Mo, 22 Nov 2021 16:00:00 | Das Königsbrunner Stadtarchiv präsentiert im Kunstkarree des Königsbrunner Rathauses die Fotografie-Ausstellung "Luftbilder 1971 – 2021". Start: Fr, 22 Okt 2021 08:00:00
Ende: Mo, 22 Nov 2021 16:00:00

Um Stadtgeschichtliches zu dokumentiere, zählt es auch zu den Aufgaben des Stadtarchivs, aktiv Bestände durch Kauf zu erwerben. Mit den 36 Luftbildaufnahmen von 1971 aus der Sammlung von Johann Fürbeck, Glauchau, ist ein besonderer Schatz in das Archiv gelangt. Nach einer Auswahl von 18 Luftbildern wurde die Firma "madebylynx" beauftragt, mit einer Drohne den heutigen Zustand zu fotografieren.

In der Ausstellung werden die Luftbilder von 1971 den aktuellen Aufnahmen gegenübergestellt, deren Bildausschnitt fast exakt den historischen Vorlagen entspricht. Diese Zeitreise aus der Vogelperspektive öffnet den Blick auf die Vergangenheit und zeigt zugleich die Entwicklung Königsbrunns zu einer modernen, zukunftsorientierten Stadt. Als im Jahr 1971 die Aufnahmen entstanden, zählte die Stadt rund 13.500 Einwohner – heute leben rund 29.500 Einwohner in Königsbrunn.

Das Königsbrunner Stadtarchiv präsentiert vom 21. Oktober 2021 bis 22. November 2021 im Kunstkarree des Königsbrunner Rathauses die Fotografie-Ausstellung "Luftbilder 1971 – 2021".

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses ohne vorherige Anmeldung kostenfrei besichtigt werden. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Hygienebestimmungen.
 

Corona-Hinweis:

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Website des für Königsbrunn zuständigen Landratsamt Augsburg über die aktuell geltenden Corona-Regeln und Nachweispflichten

 

]]>
FreizeitAusstellung
news-1895Verleihung des Kultur- und Anerkennungspreises 2019 der Stadt Königsbrunnhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/verleihung-des-kultur-und-anerkennungspreises-2019-der-stadt-koenigsbrunn Start: Fr, 29 Okt 2021 19:00:00 ,Ende: Fr, 29 Okt 2021 21:30:00 | Die Stadt Königsbrunn verleiht in einem feierlichen Festakt den Kultur- und Anerkennungspreis aus dem Jahr 2019. Start: Fr, 29 Okt 2021 19:00:00
Ende: Fr, 29 Okt 2021 21:30:00

In seiner Sitzung am 19.11.2019 hat der Königsbrunner Stadtrat die Preisträger bestimmt, Corona-bedingt wurde die für Anfang April 2020 geplante Preisverleihung auf dieses Jahr verschoben. Der Kulturpreis der Stadt Königsbrunn wird alle zwei Jahre an Personen und Gruppen aus den Bereichen Musik, Theater, Ballett, Literatur, Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Architektur, Heimat- und Brauchtumspflege, Wissenschaft und Forschung verliehen. Dabei erhält die Preisträgerin oder der Preisträger in einem feierlichen Festakt neben einem Preisgeld auch eine Statue in Form der Figur der "Brunnenkönigin" des ukrainischen Bildhauers Gregor Kruk, die im Original auch den Brunnen vor dem Rathaus ziert. Die Preisgelder werden von der VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG gesponsert.

  • Den Kulturpreis 2019 erhält Dr. Eberhard Pfeuffer für sein ehrenamtliches Engagement bei der Sichtung des Nachlasses von Dr. Heinz Fischer.
  • Trägerin des Anerkennungspreises 2019 ist Monika Galkin, die Königsbrunn seit vielen Jahren im Bereich Musik mitgestaltet.

Beide Preisträgern werden heute ausgezeichnet. Die Preisverleihung wird musikalisch durch Mitglieder des KönigsbrunnerKammerorchesters unter der Leitung von Dr. Christoph Teichner umrahmt. Zudem tragen Opernsänger Nikolai Galkin und FranziskaLohmann, eine Schülerin von Monika Galkin, zur musikalischen Gestaltung bei. 


Wichtige Informationen zum Veranstaltungsbesuch:

  • Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro Königsbrunn ist erforderlich unter:
    • Tel. 08231 606 260 oder
    • kulturbuero@koenigsbrunn.de
  • Es gilt die 3G-Regel: Der Besuch der Veranstaltung ist nur Geimpften, Genesenen und negativ Getesteten mit entsprechendem Nachweis gestattet.
  • Im Veranstaltungsgebäude gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, und es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske ("OP-Maske").
  • Je nach Entwicklung der Pandemie sind weitere Änderungen vorbehalten.

 

]]>
FreizeitKunst
news-1889Italo Pop-Night mit "I dolci Signore"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/italo-pop-night-mit-i-dolci-signore-1889 Start: Fr, 05 Nov 2021 20:00:00 ,Ende: Fr, 05 Nov 2021 23:00:00 | Die italienische Pop-Band "I dolci Signori" verbreitet süditalienisches Flair und vermittelt mit ihrer Musik ein wunderbares Lebensgefühl. Start: Fr, 05 Nov 2021 20:00:00
Ende: Fr, 05 Nov 2021 23:00:00

Das Publikum erlebt Witz, Charme und Lebensfreude und einen groovenden italienischen Gassenhauer nach dem anderen. Die Musikalität, Professionalität, Kreativität und Spielfreude der Musiker sind einzigartig und unvergleichlich.

Es sind wunderbare Pop-Songs der letzten Jahrzehnte in der unvergesslichen Art von Eros Ramazzotti, Zucchero, Adriano Celentano usw., die das Publikum einen Abend lang verzaubern.

]]>
Konzerte
news-1898Movie ClassiX Sondervorführung: "Die Stille schreit" – Dokumentarfilm von Josef Pröllhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/movie-classix-sondervorfuehrung-die-stille-schreit-dokumentarfilm-von-josef-proell Start: Mi, 10 Nov 2021 19:30:00 ,Ende: Mi, 10 Nov 2021 21:00:00 | Sondervorführung des Dokumentarfilms "Die Stille schreit" von Josef Pröll unter Mitarbeit von Miriam Friedmann im Rahmen der "Movie ClassiX"-Filmreihe. Die anschließende Podiumsdiskussion bietet die Möglichkeit, Regisseur Josef Pröll beim persönlichen Gespräch zu begegnen. Start: Mi, 10 Nov 2021 19:30:00
Ende: Mi, 10 Nov 2021 21:00:00

Miriam Friedmann kommt im Jahre 2001 nach Augsburg. Sie ist in den USA geboren und aufgewachsen. Ihre Großeltern waren in Augsburg angesehene Geschäftsleute. Zur Zeit des Nationalsozialismus wird ihnen alles genommen, ihre Immobilien und Firmen werden zwangsverkauft. Einen Tag vor ihrer Deportation nehmen sich die Großeltern Friedmann, gemeinsam mit Freunden in Augsburg das Leben. Die Großeltern Oberdorfer werden in Auschwitz ermordet. Miriams Eltern, Elisabeth und Fritz Friedmann, können rechtzeitig über Italien und England in die USA fliehen, wo Miriam geboren wird. Nach 21 Jahren kehren ihre Eltern wieder nach Deutschland zurück und wohnen bis 2008 in Friedberg bei Augsburg. Als Kinder entdecken Miriam und ihr Bruder durch Zufall Unterlagen im Arbeitszimmer des Vaters und erfahren so vom Schicksal der Familie. Später, als ihre Eltern gebrechlich werden und Hilfe brauchen, pflegt Miriam sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Dr. Friedhelm Katzenmeier bis zum Ende ihres Lebens.

Der lebendige, spannende Dokumentarfilm wird mit vielen Originaldokumenten und Bildern illustriert. Originalschauplätze in Augsburg und Umgebung vermitteln dem Betrachter Nähe auch zu weit zurückliegender Geschichte. Ohne "moralischen Zeigefinger" beleuchtet der Film "Vorkommnisse", die bis in die heutige Zeit hinein unbequem sind und nur allzu oft verschwiegen werden.

Karten sind im Cineplex und online unter www.cineplex.de/koenigsbrunn erhältlich.


Wichtiger Hinweis:
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Kinobesuch über die aktuellen geltenden Hygienevorschriften und Auflagen. Weitere Informationen zu den lokalen Corona-Regeln erhalten Sie auch auf der Website des Cineplex Königsbrunn.

]]>
FreizeitKino
news-1851Königsbrunner Campus: Spielst du noch oder lernst du schon?! Zwischen Serious Games und, Game based-learning und Gamifikationhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/koenigsbrunner-campus-spielst-du-noch-oder-lernst-du-schon-zwischen-serious-games-und-game-based-learning-und-gamifikation-1851 Start: Do, 11 Nov 2021 19:00:00 ,Ende: Do, 11 Nov 2021 20:00:00 | Eine populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Dr. Marietta Menner und Julia Thurner – Irmler (MINT_Bildung AMU) Start: Do, 11 Nov 2021 19:00:00
Ende: Do, 11 Nov 2021 20:00:00

Die aktuelle Zeit demonstriert, wie wichtig es ist, digitale Lernmaterialien bereit zu stellen. Sie sollen Kinder und Jugendliche dazu motivieren, sich selbst mit Lerninhalten auseinanderzusetzen. Hierbei können sogenannte "game‐basierte" Unterrichtsmedien einen Beitrag leisten. Seit den 1970er Jahren gibt es Bestrebungen, (digitale) Spiele im Bildungskontext einzusetzen.

Im DLR_School_Lab der Uni Augsburg werden spielbasierte Lernumgebungen und Materialien entwickelt und deren Einsatz evaluiert. Hierzu gehören beispielsweise ein Serious Game zum Thema Faserverbundwerkstoffe, ein MINT-Escape Room sowie die LEGO® SERIOUS PLAY® ‐Methode. Erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten von spielbasierten Lehr-/Lernmaterialien und lernen Sie die bereits bestehenden Game Based-Learning – Angebote des DLR _School_Lab Uni Augsburg kennen!

 

Bitte beachten Sie:

• Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

• Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich – unter:

   ● kulturbuero@koenigsbrunn.de oder

   ● Tel. 08231 606 260

 

Corona-Hinweis:

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Website des für Königsbrunn zuständigen Landratsamt Augsburg über die aktuell geltenden Corona-Regeln und Nachweispflichten.

 

]]>
FreizeitVortrag
news-18969. Königsbrunner Archivherbst: Vortrag zum 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipphttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/9-koenigsbrunner-archivherbst-vortrag-zum-200-geburtstag-von-pfarrer-sebastian-kneipp Start: Fr, 12 Nov 2021 19:00:00 ,Ende: Fr, 12 Nov 2021 21:00:00 | Das Stadtarchiv präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro den "9. Königsbrunner Archivherbst" mit dem Vortrag "200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp – sein Naturheilverfahren und seine Stadt Bad Wörishofen" von Petra Nocker. Start: Fr, 12 Nov 2021 19:00:00
Ende: Fr, 12 Nov 2021 21:00:00

Petra Nocker ist studierte Betriebswirtin und hat ihren Master im Fach Gesundheitsmanagement. Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen in Controlling, Marketing und Organisation. Seit sechs Jahren arbeitet sie im Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen, seit gut 5 Jahren leitet sie den Betrieb, welcher sich aus den Bereichen Marketing, Gäste-Information sowie Veranstaltungs- und Liegenschaftsmanagement zusammensetzt. 

"Pfarrer Sebastian Kneipp lehrt uns natur- und gesundheitsbewusst glücklich zu leben. Bei ihm geht es gleichermaßen um Körper, Geist und Seele und um die Natur. Das ist das Geheimnis seines Erfolges seit nun bald 170 Jahren," davon ist die Kurdirektorin überzeugt. In ihrem Vortrag will sie den Wasserdoktor anlässlich seines 200. Geburtstag vorstellen. Der Lebenslauf von Pfarrer Sebastian Kneipp ist absolut bemerkenswert für seine Zeit. Er war ein Mensch mit Visionen und noch so widrige Umstände konnten ihn nicht daran hindern, seinen Weg zu gehen und seine Ziele zu erreichen. Darin ist er ein aktuelles Vorbild für unsere moderne Zeit. Die Geschichte von Pfarrer Sebastian Kneipp ist untrennbar mit seiner einzigartigen Naturheillehre verbunden und natürlich auch untrennbar mit Bad Wörishofen, wo er die meiste Zeit seines Lebens verbrachte und sein Verfahren entwickelte.

Das ganzheitliche Naturheilverfahren nach Pfarrer Sebastian Kneipp zählt heute wissenschaftlich anerkannt zu den drei großen traditionellen medizinischen Naturheillehren der Welt, neben TCM und Ayurveda. Die internationale medizinische Fachwelt bezeichnet die Lehre nach KNEIPP als die Traditionelle Europäische Medizin. Seit 2015 ist das "Kneippen" immaterielles UNESCO-Kulturerbe in Deutschland.

Musikalisch umrahmt wird der Vortrag durch das "Günther-Trio" des LechWertach-Orchesters aus Türkheim (Lisa-Maria Günther, Violine, Benedikt Günther, Horn und Dr. Michael Günther, Violoncello). Das vielfach ausgezeichnete Ensemble bringt höchsten Kammermusik-Genuss zu Gehör.


Wichtige Informationen zum Veranstaltungsbesuch:

  • Eintritt 5,– €, Karten sind im Kulturbüro und in der Stadtbücherei Königsbrunn erhältlich.
  • Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro Königsbrunn ist erforderlich unter:
    • Tel. 08231 606 260 oder
    kulturbuero@koenigsbrunn.de

 

Corona-Hinweis:

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Website des für Königsbrunn zuständigen Landratsamt Augsburg über die aktuell geltenden Corona-Regeln und Nachweispflichten.

 

]]>
FreizeitVortrag
news-1897Abgesagt: "75 Jahre Kriegsende: Schicksale aus Königsbrunn"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/abgesagt-75-jahre-kriegsende-schicksale-aus-koenigsbrunn Start: Do, 25 Nov 2021 19:00:00 ,Ende: Do, 25 Nov 2021 20:30:00 | Auch der Wiederholungsvortrag des Stadtarchivs Königsbrunn „75 Jahre Kriegsende: Schicksale aus Königsbrunn“, der am Donnerstag, 25. November 2021, im Cineplex Königsbrunn stattfinden sollte, wird Corona-bedingt auf einen späteren Zeitpunkt im nächsten Jahr verschoben. Start: Do, 25 Nov 2021 19:00:00
Ende: Do, 25 Nov 2021 20:30:00

Der Einführungsvortrag mit Gedenkausstellung von Stadtarchivarin Susanne Lorenz fand bereits im Oktober 2020 statt. Aufgrund des großen Interesses war schon für den 06.05.2021 eine Wiederholung geplant  und musste damals wegen der Corona-Auflagen abgesagt werden.

Und leider muss auch der heutige  Vortrag im Cineplex Königsbrunn Corona-bedingt abgesagt werden!

--------

Genaue Aufzeichnungen zum Ende des Zweiten Weltkrieges sind nur wenige im Stadtarchiv vorhanden. Deswegen wurden für diesen Vortrag Zeitzeugen, die in Königsbrunn geboren und aufgewachsen sind, interviewt. Thematisiert wurden der Alltag im Dorf, die Ernährung, die Situation in den Schulen, den Einmarsch der Amerikaner und die ersten Wochen der Besetzung. Die teils sehr persönlichen Schilderungen aus der Zeit von Weihnachten 1944 bis Sommer 1945 wurden in Film und Ton aufgenommen und bieten viele neue Einblicke auf die Geschehnisse zum Ende des Dritten Reiches.

 

Wichtige Informationen zum Veranstaltungsbesuch:

Corona-Hinweis:

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Website des Cineplex Königsbrunn über die derzeit gültigen Auflagen und Regelungen.

 

]]>
FreizeitVortrag
news-1900Start der Straßenbahnlinie 3 und der Stadtbussehttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/start-der-strassenbahnlinie-3-und-der-stadtbusse Start: So, 12 Dez 2021 05:00:00 ,Ende: So, 12 Dez 2021 23:59:00 | Zum ersten Mal fahren heute die verlängerte Linie 3 und die neuen Königsbrunner Stadtbus-Linien 810, 820, 830 und 840 mit Passagieren! Start: So, 12 Dez 2021 05:00:00
Ende: So, 12 Dez 2021 23:59:00

Ein wichtiger Tag für unsere schöne Stadt: Heute fahren die Straßenbahnlinie 3 und die neuen Königsbrunner Stadtbusse zum ersten Mal mit Passagieren! Ab heute verbinden die swa als Bauherren der Straßenbahnlinie Kö(nigsbrunn) mit dem Kö(nigsplatz) in Augsburg. Und der AVV, der die neuen Buslinien betreibt, bringt Sie aus allen Richtungen zur Haltestelle "Königsbrunn Zentrum" (ehemals ZOB).

Fahrpläne für den Eröffnungstag

Für den heutigen Tag gibt es viele Sonderfahrten für die Buslinien. Mit einem Klick öffnen Sie einfach denSonderfahrplan der Stadtbusse.

Auch für die Straßenbahnlinie 3 gibt es für den heutigen Eröffnungstag einen Sonderfahrplan.

Weitere Details zu diesem Eöffnungstag erfahren Sie unter diesem Link.

]]>
Open Air-Veranstaltung
news-1906"Tag der offenen Tür" beim TSC dancepoint – kostenlose Tanz-Workshops für Einsteigerhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/tag-der-offenen-tuer-beim-tsc-dancepoint-kostenlose-tanz-workshops-fuer-einsteiger Start: Sa, 29 Jan 2022 14:00:00 ,Ende: Sa, 29 Jan 2022 19:00:00 | Lust auf Tanzen? Heute findet beim TSC dancepoint Königsbrunn ein "Tag der offenen Tür" statt. Jeder hat an diesem Tag die Möglichkeit, an verschiedenen Tanz-Workshops teilzunehmen. Start: Sa, 29 Jan 2022 14:00:00
Ende: Sa, 29 Jan 2022 19:00:00

Der TSC dancepoint in Königsbrunn öffnet heute für einen "Tag der offenen Tür" seine Räumlichkeiten, mit kostenlosen Beginner Tanz-Workshops für alle Altersgruppen von 3 bis 75+ Jahren.

U.a. steht von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr Folgendes auf dem Programm:

  • Discofox
  • Langsamer Walzer + Cha-Cha-Cha
  • Tango + Rumba
  • Quickstep (Foxtrott) + Jive
  • Dancit
  • Kindertanz + Jugendprogramm von 3- 17 Jahren
  • Boogie Kids
  • Neu im Programm: Breaking/Breakdance für die Jugend (ab 7 Jahren)

Näher Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind auf der Homepage des gemeinnützigen Vereins unter www.tsc-dancepoint.de zu finden. Es können beliebig viele Workshops gebucht werden. Der TSC dancepoint Königsbrunn freut sich über jede besucherin und jeden Besucher!

 

 

]]>
SportFreizeitFamilieJugend
news-1902Vernissage zur Bilderausstellung "100 Jahre D"Lechauer Königsbrunn e. V."https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/vernissage-zur-bilderausstellung-100-jahre-dlechauer-koenigsbrunn-e-v Start: Do, 17 Feb 2022 19:00:00 ,Ende: Do, 17 Feb 2022 21:00:00 | Die Vernissage mit musikalischer Umrahmung findet im Rathausfoyer statt. Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich. Start: Do, 17 Feb 2022 19:00:00
Ende: Do, 17 Feb 2022 21:00:00

Der 1922 gegründete Trachtenverein feiert 2022 sein 100-jähriges Bestehen. Ziel ist bis heute, alte Sitten und Bräuche zu erhalten. Aktuell zählt der Verein über 200 Mitglieder. 1933 nach einem Trachtenaufmarsch der bayerischen Trachtenvereine schlossen sich die Lechauer dem Altbayrisch-Schwäbischen Gauverband an. Die beiden Vereinsfahnen sind 1956 und 1987 geweiht und gefeiert worden. Pünktlich zum 60-jährigen Vereinsjubiläum wurde das eigene Trachtenheim eröffnet. Zum Jahresprogramm gehören Heimatabende, Maibaum antanzen, Gartenfeste und Adventskonzerte. Gespielt wird echte Volksmusik mit Hackbrett, Zither, Gitarre, Ziach und Harfe. Außerdem wird mit Begeisterung geplattelt und getanzt. Die Kinder pflegen das Brauchtum mit z. B. Palmbuschen binden, Blütenteppich legen an Fronleichnam und gemeinsamem Basteln. Seit kurzem gibt es im Trachtenverein auch wieder eine Schnalzergruppe. Mit einer Bilderausstellung zeigen die Königsbrunner Trachtler die Vielfalt ihres Vereins damals und heute.

Der Heimat- und Volkstrachtenverein D'Lechauer präsentiert vom 17. Februar bis 18. März 2022 im Kunstkarree des Königsbrunner Rathauses die Bilderausstellung "100 Jahre D'Lechauer Königsbrunn e. V.". Die heute stattfindende Vernissage wird musikalisch umrahmt von Elisabeth Petz und Johannes Gretz.

Bitte beachten Sie: Für die Vernissage ist eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro erforderlich  – unter


Hinweis:

 

 

]]>
TraditionAusstellung
news-1901100 Jahre "D'Lechauer" Königsbrunn e. V.: Bilderausstellung im Rathausfoyerhttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/100-jahre-dlechauer-koenigsbrunn-e-v-bilderausstellung-im-rathausfoyer Start: Fr, 18 Feb 2022 12:00:00 ,Ende: Fr, 18 Mär 2022 16:00:00 | Bilderausstellung anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Heimat- und Volkstrachtenverein D'Lechauer Königsbrunn e. V. im Foyer des Königsbrunner Rathauses. Start: Fr, 18 Feb 2022 12:00:00
Ende: Fr, 18 Mär 2022 16:00:00

Der 1922 gegründete Trachtenverein feiert 2022 sein 100-jähriges Bestehen. Ziel ist bis heute, alte Sitten und Bräuche zu erhalten. Aktuell zählt der Verein über 200 Mitglieder. 1933 nach einem Trachtenaufmarsch der bayerischen Trachtenvereine schlossen sich die Lechauer dem Altbayrisch-Schwäbischen Gauverband an. Die beiden Vereinsfahnen sind 1956 und 1987 geweiht und gefeiert worden. Pünktlich zum 60-jährigen Vereinsjubiläum wurde das eigene Trachtenheim eröffnet. Zum Jahresprogramm gehören Heimatabende, Maibaum antanzen, Gartenfeste und Adventskonzerte. Gespielt wird echte Volksmusik mit Hackbrett, Zither, Gitarre, Ziach und Harfe. Außerdem wird mit Begeisterung geplattelt und getanzt. Die Kinder pflegen das Brauchtum mit z. B. Palmbuschen binden, Blütenteppich legen an Fronleichnam und gemeinsamem Basteln. Seit kurzem gibt es im Trachtenverein auch wieder eine Schnalzergruppe. Mit einer Bilderausstellung zeigen die Königsbrunner Trachtler die Vielfalt ihres Vereins damals und heute.

]]>
TraditionAusstellung
news-1903Königsbrunner Campus: Neues zum "Bayerndichter" Ludwig Thomahttps://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/koenigsbrunner-campus-neues-zum-bayerndichter-ludwig-thoma Start: Mi, 23 Feb 2022 19:00:00 ,Ende: Mi, 23 Feb 2022 21:30:00 | Eine populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Prof. Dr. Klaus Wolf (Philologisch-Historische Fakultät, Universität Augsburg). Start: Mi, 23 Feb 2022 19:00:00
Ende: Mi, 23 Feb 2022 21:30:00

Der 100. Todestag am 26. August 2021 gab Anlass für eine Tagung in Miesbach und die Publikation eines Bandes mit neuen Forschungen zum sogenannten "Bayerndichter". Der Vortrag des Herausgebers resümiert die neueste Forschung und geht etwa auf den manifesten Antisemitismus und das problematische Frauenbild sowie das ambivalente Verhältnis zum Bestsellerautor Ludwig Ganghofer ein. Darüber hinaus werden neue Forschungen über Ludwig Thoma als Mentor von Lena Christ präsentiert.

Bitte beachten Sie:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich - unter:


Corona-Hinweis:

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Webseite des für Königsbrunn zuständigen Landratsamt Augsburg über die aktuell geltenden Corona-Regeln und Nachweispflichten.

]]>
Vortrag
news-1905Vernissage zur Bilderausstellung "Starke Frauen in der Bibel"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/vernissage-zur-bilderausstellung-starke-frauen-in-der-bibel Start: Do, 24 Mär 2022 19:00:00 ,Ende: | Bilder in Öl und Mischtechnik von Klaus Peter Glaser. Die Vernissage mit musikalischer Umrahmung findet im Rathausfoyer statt. Eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich. Start: Do, 24 Mär 2022 19:00:00
Ende:

Seine Werke sind ein Versuch, Frauen aus der Bibel in den Alltag der Menschen zu bringen, um sie in einem neuen Kontext zu überdenken. "Es lohnt sich, die weibliche Seite der Kirchengeschichte mit ihren vielen faszinierenden Frauengestalten in den Blick zu nehmen", so der Künstler. In der in Öl gemalten roten Werkreihe ist die Farbgebung leidenschaftlich, temperamentvoll. Es werden individuelle und subjektive Empfindungen des Malers wiedergegeben. Die in Mischtechnik gemalte, monochrome Werkreihe wirkt beruhigend, meditativ, fantasieanregend. Die Frauen in der Bibel sind erstaunlich eigenständig, nicht unbedingt paradigmatische Idealgestalten, jedoch weiblich emotionale und menschlich glaubwürdige Zeuginnen, starke Frauen eben.

Das Kulturbüro präsentiert vom 24. März bis 22. April 2022 im Kunstkarree des Königsbrunner Rathauses die Bilderausstellung "Starke Frauen in der Bibel". Die heute stattfindende Vernissage wird musikalisch umrahmt.


Bitte beachten Sie: Für die Vernissage ist eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro erforderlich – unter

 

Hinweis:

]]>
KunstAusstellung
news-1904Bilderausstellung "Starke Frauen in der Bibel"https://www.koenigsbrunn.de/communice-calendar/veranstaltungskalender/veranstaltung/bilderausstellung-starke-frauen-in-der-bibel Start: Fr, 25 Mär 2022 08:00:00 ,Ende: Fr, 22 Apr 2022 12:30:00 | Das Kulturbüro präsentiert Bilder in Öl und Mischtechnik von Klaus Peter Glaser im Kunstkarree des Königsbrunner Rathauses. Start: Fr, 25 Mär 2022 08:00:00
Ende: Fr, 22 Apr 2022 12:30:00

Seine Werke sind ein Versuch, Frauen aus der Bibel in den Alltag der Menschen zu bringen, um sie in einem neuen Kontext zu überdenken. "Es lohnt sich, die weibliche Seite der Kirchengeschichte mit ihren vielen faszinierenden Frauengestalten in den Blick zu nehmen", so der Künstler. In der in Öl gemalten roten Werkreihe ist die Farbgebung leidenschaftlich, temperamentvoll. Es werden individuelle und subjektive Empfindungen des Malers wiedergegeben. Die in Mischtechnik gemalte, monochrome Werkreihe wirkt beruhigend, meditativ, fantasieanregend. Die Frauen in der Bibel sind erstaunlich eigenständig, nicht unbedingt paradigmatische Idealgestalten, jedoch weiblich emotionale und menschlich glaubwürdige Zeuginnen, starke Frauen eben.

Das Kulturbüro präsentiert vom 25. März bis 22. April 2022 im Kunstkarree des Königsbrunner Rathauses die Bilderausstellung "Starke Frauen in der Bibel". Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses ohne vorherige Anmeldung kostenfrei besichtigt werden.

 

Corona-Hinweis:

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Webseite des für Königsbrunn zuständigen Landratsamt Augsburg über die aktuell geltenden Corona-Regeln und Nachweispflichten.

 

 

]]>
KunstAusstellung