Panel öffnen/schließen

"Fairer Handel in Bayern": Schaufensterausstellung

  • Schaufenster des Kulturbüros Königsbrunn
  • Freizeit
  • Ausstellung
Die Schaufensterausstellung sensiblisiert für das Thema "Fairer Handel".

Eine Ausstellung über uns und die Welt. Für eine Zukunft mit menschlichem Gesicht: Präsentiert in den Schaufenstern des Kulturbüros und der Stadtbücherei.

Wegen der Corona-Pandemie muss die geplante Ausstellung im Rathaus leider entfallen. Stattdessen wird ein Teil der Ausstellung in den Schaufenstern des Kulturbüros und der Stadtbücherei Königsbrunn präsentiert. Getreu des kulturellen Jahresmottos des Kulturbüros Königsbrunn "Rausgehn Kultur entdecken" kann die Ausstellung vom 25.02. bis 12.04.2021 im Freien und individuell erkundet werden. Bitte achten Sie auch vor den Schaufenstern auf genügend Abstand zu anderen Personen.


Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Gerechtigkeit beruht. Fair handeln eröffnet Menschen in den Ländern des Südens die Möglichkeit zu einer selbst bestimmten, nachhaltigen Entwicklung und leistet einen wichtigen Beitrag zur Existenzsicherung vieler Kleinproduzenten

Mit dieser Ausstellung wollen wir Ihre Aufmerksamkeit und Neugier wecken und den Bekanntheitsgrad des fairen Handels (und seiner politischen Hintergründe) erhöhen. Auf verschiedenen Fototafeln wird sehr anschaulich über die Arbeitsschwerpunkte zu verschiedenen Themen von Fairtrade informiert. 

Die Stadt Königsbrunn ist auf den Weg, Fairtrade‐Stadt zu werden, und bekennt sich zu den Zielen des Fairen Handels für etwas mehr Gerechtigkeit für Mensch und Natur. 

"Fairer Handel in Bayern – was hat das mit mir zu tun?", fragen Sie sich vielleicht. Die Antwort darauf ist einfach: Als VerbraucherInnen haben Sie täglich die Entscheidung in der Hand.

Veranstalter
Kulturbüro Königsbrunn
Veranstaltungsort
Schaufenster des Kulturbüros Königsbrunn
Kosten
Eintritt frei
Alle Veranstaltungen