Panel öffnen/schließen

Bücherfrühling - Autorenlesung mit Tina Schlegel - "Still schweigt der See"

  • Stadtbücherei Königsbrunn, Schwabenstraße 43
  • Freizeit
  • Literatur
Die Autorin regt mit ihrem Werk eine ehtisch-moralische Diskussion an. Foto: privat.

Ein hochspannender Politkrimi, der fundiert, präzise und faktenreich brandaktuelle Themen aufgreift und zum Nachdenken anregt.

Im Spannungsfeld zwischen Klimaaktivismus und rechtsradikaler Gesinnung zeichnet Tina Schlegel einen nervenaufreibenden Plot, der sich aufgrund seines hohen Tempos, seiner Vielschichtigkeit sowie seiner kunstvoll verwobenen Perspektivwechsel als echter Pageturner erweist. Er wirft vor allem die große moralische Frage auf: Darf man ein Menschenleben opfern, um dadurch viele andere zu retten?

Beeindruckend zeigt die Autorin, wie schnell ein Leben aus den Fugen geraten kann, wenn man gezwungen ist, in außerordentlichen Situationen Entscheidungen zu fällen. Geschickt spielt die Geschichte mit Rückblenden und den persönlichen Hintergründen der Figuren, wodurch sich den Leser*innen Stück für Stück sowohl Handlungsmotive offenbaren als auch der aktuelle Status quo nähergebracht wird.

Alle Veranstaltungen