Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Königsbrunn  |  E-Mail: info@koenigsbrunn.de  |  Online: http://www.koenigsbrunn.de

Willkommen in Königsbrunn

2380-1
Staatsstraße 2380, Erneuerung zwischen Königsbrunn und Mering - Vollsperrung in den Sommerferien; Ab Montag, den 1. August, wird die in die Jahre gekommene und der hohen Verkehrsbelastung nicht mehr gewachsene Fahrbahn der Staatsstraße 2380 zwischen Königsbrunn und Mering erneuert.  ...mehr
logo_Stadt
 ...bei Angebotsschreiben zur Erfassung in gewerbliche Online- und Print-RegisterWie in den Medien öfter zu lesen und auch in Königsbrunn mehrfach aufgetreten, machen zur Zeit wieder Schreiben an Gewerbetreibende die Runde, in denen diese dazu aufgefordert werden, sich in ein zentrales Gewerbereg  ...mehr
Plakat "Energie-Klima-Umwelt"
Im Rahmen einer Themenarbeit hatten sich die Klassen 4a und 4 c der Grundschule Süd Königsbrunn Gedanken zur Thematik „Energie – Umwelt – Klima“ gemacht. Ergebnis der Auseinandersetzung sind 26 Bilder mit kurzen Einleitungstexten die die Schülerinnen und Schüler erstellt haben.  ...mehr
Musik50_173
Die städtische Sing- und Musikschule Königsbrunn und der Freundeskreis der Musikschule hat ein Festival der Superlative im Jubiläumsjahr zum 50. Bestehen veranstaltet.Knapp 500 Gäste, 82 Musiker eine ganze Menge Grillgut und noch mehr Getränke, das waren die Eckdaten für ein hervorragendes Eve  ...mehr
e-Bike Plakat
Ab 1. August besteht durch die sechswöchige Vollsperrung der Verbindungsstraße Königsbrunn/
Mering für Münchenpendler oder andere Berufstätige, die ihren Arbeitsplatz östlich des Lechs haben, ein erhebliches Problem den Arbeitsplatz wie gewohnt zu erreichen.  ...mehr
Lebenshilfe
„Wenn man einander schreibt, ist man wie durch ein Seil verbunden.“ Zwar ist es heute unter Schülern nicht mehr üblich, sich einander wie einst Franz Kafka einen Brief zu schreiben. Auch über Smartphone, Facebook und Co. hinaus gibt es ganz andere Möglichkeiten des zueinander Kontakthaltens  ...mehr
Museum_007
Manche Dinge lassen sich nicht „Googeln“! Museen sind so ein Phänomen. Man kommt in ein Museum und sieht Ausstellungsgegenstände, die Archäologen, Geologen, Heimatkundler  und Naturwissenschaftler in monatelanger Kleinarbeit zusammengetragen und meist sehr aufwendig restauriert haben. Im Mus  ...mehr
Spende_
Groß war die Freude über die finanzielle Unterstützung, die der neu gegründete Förderverein der V. Bereitschaftspolizeiabteilung Königsbrunn erhielt. Im Nachgang zu einer Blutspendeaktion mit dem Bayerischen Roten Kreuz besuchten Kreisgeschäftsführer Thomas Haugg und der für Ausbildung zust  ...mehr
Ehrung MonikaScherer
Monika Scherer hat gerade von Landrat Martin Sailer das Ehrenzeichen, für im Ehrenamt tätige Männern und Frauen des Bayerischen Ministerpräsidenten, überreicht bekommen. Zur  Ehrung gratulierte selbstverständlich auch die zweite Bürgermeisterin der Stadt - Barbara Jaser.  ...mehr
Musik_offen64
Unter dem Motto „Instrumente stellen sich vor“ lud die städtische Sing- und Musikschule im Juni zum „Tag der offenen Tür“ in die Schwabenstraße ein. Auf der „Piazza“, der Musikschule präsentierten die Kinder der musikalischen Früherziehung  vor dem roten Mädchen mit der Geige ihre  ...mehr
bereitschafts_Logo
Wie die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner mitteilte, hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags den Neubau einer Raumschießanlage in der Polizeiunterkunft Königsbrunn beschlossen. Die rund 12,4 Millionen Euro teure Anlage wird sowohl der Bereitschaftspolizei, als auch der Polizei im B  ...mehr
Maria_
Ein Zitat von Marie Juchacz – die wurde als Tochter des Zimmermanns Theodor Gohlke und seiner Frau Henriette in Landsberg an der Warthe geboren. Nach dem Besuch der Volksschule in Landsberg an der Warthe arbeitete Juchacz ab 1893 zunächst als Dienstmädchen und kurzzeitig als Fabrikarbeiterin. Vo  ...mehr
Leben_05
Das diesjährige Sommerfest der Lebenshilfe Augsburg stand unter dem Motto „Lebenshilfe in Bewegung, bei Tanz, Musik und Spiel“ und das war für die vielen Hundert Besucher über fünf Stunden lang spür- und erlebbar. Die kleinen und großen Gäste auf dem Gelände der Brunnenschule wurden mit  ...mehr
Koenigstherme
Die Königsthermen Bau- und Betriebsgesellschaft mbH (KBB), vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Uwe Deyle, hat zum 29.07.2015 Insolvenz angemeldet. Als Insolvenzverwalter wurde Hr. RA Christian Plail der Kanzlei Schneider & Geiwitz bestellt.Er führte mit der Stadt die Verhan  ...mehr
King_45
„Tanzen, Tanzen, Tanzen!“, denn das verbessert die Gesundheit und entwickelt positiv die  Persönlichkeit, davon ist Tanja Kuschill fest überzeugt. Wie man an diesem Sonntag sehen konnte, sind Ihrem Lebensmotto sehr viele gefolgt. Die Tanzgalerie Kuschill veranstaltete bereits zum zweiten Mal  ...mehr
freizeit_39
Als die 50. Gautsch am Freitag mit dem Bieranstich eröffnet wurde, sind vier Roller, vier Motorräder und ein Begleitfahrzeug bereits seit Stunden Richtung Kittsee im schönen Burgenland unterwegs. Die Freizeitkicker Königsbrunn legen die 600 Kilometer lange Reise nach Kittsee mit einer durchschni  ...mehr
G-58
Mehr kann Man /Frau /Familie gar nicht erleben. Die 7. größte Stadt in Schwaben hat einmal mehr gezeigt wie vielfältig und abwechslungsreich das Leben hier immer wieder ist. Allen voran natürlich die 50. Gautsch mit sehr durchwachsenem Wetter, dafür aber bestens gelaunten Bürgern. Egal ob beim  ...mehr
botschaft2
       Am 27. Juni machte sich eine 22-köpfige Königsbrunner Abordnung - darunter auch 10 Mitglieder des Königsbrunner Trachtenvereins D'Lechauer - auf den Weg nach München zu einem Empfang des kroatischen Generalkonsuls. Grund war der kroatische Nationalfeiertag am 25. Juni - zum Gedenke  ...mehr
G50_25
Bei allerbestem - ausnahmsweise - Sommerwetter ist die 50. Gautsch gestartet. Bürgermeister Franz Feigl hat geladen und viele sind gekommen. Unter anderem Regierungspräsident Karl Michael Scheufele, Franz Freiherr Groß von Trockau – Chef der Unterbaarer Brauerei, Gebietsverkaufsleiter - Peter  ...mehr
Stadtradeln_47
Der Landkreis Augsburg beteiligt sich vom 23. Juni bis 13. Juli 2016 am deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln des Klima-Bündnis. Mitglieder des Kreistages sowie Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer – b  ...mehr
Embu_8
Vergangenen Sonntag veranstaltete der Deutsche Shorinji Kempo Verband, unter der Regie vom Augsburger DSKV-Präsident Kurt Kammerl (6. Dan Daikenshi) die Schwäbische Embu-Meisterschaft in der Brunnenstadt. Als Schiedsrichter hatte sich neben den beiden Branchmastern Christian Pyka aus Schwabmünche  ...mehr
Sport_A
Über 200 Sportler bekamen für Ihre Leistungen im Jahre 2015 eine Ehrung. Bürgermeister Franz Feigl und seine Kolleginnen Barbara Jaser und Ursula Jung freuten sich über die breite Sportpalette in der Königsbrunns Sportlerinnen und Sportler Siege erreichten. Neben einer Urkunde aus der Hand von  ...mehr
Fest-19
Vergangenen Samstag präsentierte sich die größte Stadt im Landkreis wieder einmal so wie  das eine europäische Stadt eben im 21. Jahrhundert tut – International! Die zweite Bürgermeisterin, Barbara Jaser, die mit ihrem Dirndl die bayerische Kultur vertrat, eröffnete mit der Kulturbüroleite  ...mehr
130_3
Der Johanneskindergarten und die städt. Musikschule führten das Kindermusical „Eine musikalische Reise durch die Jahreszeiten“  im Evangelischen Gemeindesaal mit überwältigendem Erfolg auf.Die 130 Kinder beeindruckten das Publikum durch ihre phantasievoll gestalteten Kostüme und Requisiten  ...mehr
K_5189
         Jeder Tag ein echtes Erlebnis, denn die Bandbreite des Programms ist hervorragend  ausgewählt. Ob nun Hair das Musical, die 12 Tenöre oder Le Burlesque – alle haben Live gesungen und die Musik dazu kam auch nicht aus der Konserve. Ein breites Spektrum, das man im weiten Umkrei  ...mehr
Rab-lech_1
Das Rab-Forum, angeführt von der 1. Vorsitzenden Heide Schnell und Königsbrunns 2. Bürgermeisterin Barbara Jaser, besuchte zusammen mit der Tennisjugend des TSV  Königsbrunn die Königsbrunner Partnerstadt Rab an der kroatischen Kvarner Bucht. Die 47 Reisenden erwartete sieben Tage lang ein umf  ...mehr
Fisch_1
Rindfleisch, Schweinefleisch, Putenfleisch und Wurst gibt es ja reichlich in der Stadt. Aber,  Fisch ? Das aber – kann jetzt gestrichen werden. In der Schwabenstraße hat ein „Frisch-Fisch-Laden“ immer Dienstag bis Freitag von 9 - 18 Uhr und am Samstag von 8.30 - 14.00 Uhr geöffnet.Mit diese  ...mehr
3Gold_1
Vergangenes Wochenende fanden die Deutschen Sportakrobatik-Meisterschaften der Altersklasse Jugend (10-16 Jahre) in Mainz statt, bei denen das Land Bayern von Landes- und TSV Friedberg-Trainerin Nina Wente und zwei Damenpaar-Formationen des TSV Friedberg vertreten wurde. Gesucht wurden die erfolgrei  ...mehr
RabMai_1014
Eine 30-köpfige Delegation aus Königsbrunn besuchte die Insel Rab an der Kvarner Riviera anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft.Zwei Wochen nach dem Festakt in Königsbrunn, machten sich nun Mitglieder des Stadtrats und der Stadtverwaltung sowie des Königsbrunner Rabforum  ...mehr
Bika_Abgabe
Auf die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung, die am 2. Mai 2016 endete, sind die Königsbrunner Einwohner sehr gespannt. Eine beeindruckende Bürgerbeteiligung lösten Bürgermeister Franz Feigl und die „Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn“ (BIKA) aus. Neben tausenden von Online  ...mehr
wappen rab königsbrunn
Seit 20 Jahren besteht die Partnerschaft der Städte Rab (Kroatien) und Königsbrunn (Bayern). Dies ist der Anlass für eine Reihe von Treffen und Festivitäten, verteilt über das ganze Jahr 2016.  ...mehr
Tram_Apriljws_65
Etwa 4,6 Kilometer lang wird die Strecke zwischen Haunstetten West und Königsbrunn Zentrum sein. Die Planung sieht sechs Haltestellen und eine 15-Minuten–Taktung zwischen 5.00 Uhr morgens und 0.30 Uhr vor. Die Fahrzeit wird voraussichtlich, von Kö zum Kö 30  Minuten betragen.Um die Bürgerinne  ...mehr
lewa2016 hoch
Es wieder soweit: die regionale Gewerbeschau LEWA 2016 öffnet vom 9. bis 11. September 2016 ihre Pforten für Gäste aus nah und fern. In und um die hydrotech eisarena in Königsbrunn zeigen zahlreiche Unternehmen aus der Region die neuesten Tipps und Trends aus den Bereichen Heim und Handwerk, Han  ...mehr

drucken nach oben