Stadt Koenigsbrunn  |  E-Mail: kontaktformular@koenigsbrunn.eu   |  Online: www.koenigsbrunn.de
Zur Startseite der Homepage
Sie sind hier:   Willkommen in Königsbrunn

Willkommen in Königsbrunn

ausführlicher Artikel zu: Mikrozensus 2015 im Januar auch in Königsbrunn gestartet
Mikrozensus 2015 im Januar auch in Königsbrunn gestartet
Auch im Jahr 2015 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Erfolgreich weitergebildet - Pilotprojekt in Königsbrunn
Erfolgreich weitergebildet - Pilotprojekt in Königsbrunn
Alle Teilnehmer des in Königsbrunn stattgefundenen Kurses „Xpert"-Büroorganisation, haben die ersten „Xpert"-Zertifikatsprüfungen Bayerns erfolgreich bestanden. Mitte Januar absolvierten die Teilnehmerinnen online ihren Abschlusstest und sind ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Genehmigungsplanung umfasst 700 Seiten
Genehmigungsplanung umfasst 700 Seiten
Die Lechstaustufe 23, die seit 2003 Mandichosee heißt, wurde 1973 geplant. Der Stausee hat eine große Bedeutung als Freizeitparadies für die Naherholung im Großraum Augsburg erlangt. Er ist das größte Gewässer im Landkreis Aichach-Friedberg und hat ein ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Botschafter gesucht
Botschafter gesucht
Es ist gute Tradition, dass sich die beiden Partnerstädte Rab (Kroatien) und Königsbrunn ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Initiative „"Deutschland -– Land der Ideen"“ - Auszeichnung für „Bewegtes Licht“
Initiative „"Deutschland -– Land der Ideen"“ - Auszeichnung für „Bewegtes Licht“
Straßenbeleuchtungsprojekte der Lechwerke und Leipziger Leuchten in Königsbrunn und Friedberg gehören damit zu den 100 „Ausgezeichneten Orten im Land der Ideen". Prämiert wurden die Städte ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Städtische Musikschule schafft Podium für junge Talente
Städtische Musikschule schafft Podium für junge Talente
Die Sing- und Musikschule startet mit einer neuen Konzertreihe in das Jahr 2015. Die Konzerte „Podium junger Talente", die auf der Kleinkunstbühne der Sing- und Musikschule ab sofort stattfinden, werden jungen begabten Schülern eine ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Shorinji Kempo Schüler haben ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt
Shorinji Kempo Schüler haben ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt
Vor kurzem fand in Königsbrunn ein Shorinji Kempo - Prüfungstag statt. Das Shōrinji Kempō (jap. 少林寺拳法) ist kein Kampfsport, sondern eine moderne japanische Selbstverteidigungskunst. Zur Prüfung erschienen 49 Kenshi - ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Neujahrsempfang in Königsbrunn
Neujahrsempfang in Königsbrunn
Zum ersten Mal begrüßte Bürgermeister Franz Feigl die zahlreichen Gäste zum Neujahrsempfang und dankte Ihnen für die Verbundenheit mit der siebtgrößten Stadt in Schwaben. Dieser Empfang ist wie geschaffen für einen Gedankenaustausch über Gegenwart und Zukunft der Stadt, des ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Carmen kam zum 3 Königskonzert
Carmen kam zum 3 Königskonzert
Zur ersten Veranstaltung im Kulturjahr 2015, dem Dreikönigskonzert, hieß Ursula Off-Melcher, die Leiterin des Kulturbüros, die über 1100 Besucher in der Willi-Oppenländer-Halle herzlich willkommen. Dies tat auch Bürgermeister ... mehr
ausführlicher Artikel zu: iPad-Spende Stadtwerke Königsbrunn
iPad-Spende Stadtwerke Königsbrunn
Kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Königsbrunn Rolf-Peter Reinhardt, der technische Werkleiter Rudolf Willer und 1. Bürgermeister Franz Feigl übergaben der Brunnenschule im Dezember eine Spende für den Kauf von zwei iPads. Die ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Hitradio RT 1 Spendenmarathon mit Königsbrunns 1. Bürgermeister
Hitradio RT 1 Spendenmarathon mit Königsbrunns 1. Bürgermeister
Wenn es um einen guten Zweck geht, dann ist Königsbrunns 1. Bürgermeister Franz Feigl ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Adventskonzert bestätigt – Musik verbindet die Menschen.
Adventskonzert bestätigt – Musik verbindet die Menschen.
Das Adventskonzert der Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn hat sich ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Hässliches Entlein zu Gast im You-Z Jugendzentrum
Hässliches Entlein zu Gast im You-Z Jugendzentrum
„Quäk" ist anders als seine Entengeschwister. Er ist zu hässlich, um den Schönheitsvorstellungen des Entenhofs zu entsprechen. Rückhalt findet der Verspottete allein bei einem weisen Blechwetterhahn und einem gewitzten Pantoffelkäfer, welcher sich als wahrer Überlebenskünstler ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Ministerialdirektor macht sich persönlich ein Bild.
Ministerialdirektor macht sich persönlich ein Bild.
Dass der Mehrgenerationenpark im ganzen süddeutschen Raum ein erstklassiges ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Rotkäppchen auf der Flucht
Rotkäppchen auf der Flucht
Die intensive Zusammenarbeit mit dem Kultur-/Schulportal Augsburg, KS-AUG, und dem Arbeitskreis Königsbrunner Projekt wurde ein weiteres Mal mit einem Theaterlehrstück weitergeführt. ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Villa Rustica - erlebbare Geschichte in Königsbrunn
Villa Rustica - erlebbare Geschichte in Königsbrunn
Einweihung des LEADER-Projekts Römerbad. ... mehr
ausführlicher Artikel zu: 10 Jahre Mercateum Köngsbrunn  -  Stabwechsel bei den Führungen
10 Jahre Mercateum Köngsbrunn - Stabwechsel bei den Führungen
Zum Saisonabschlussfest des Mercateums gab es ein ganz besonderes Jubiläum, wie Wolfgang Knabe, Vorsitzender der Mercator Forschungsgruppe e.V., berichtete. Die Idee
zum Mercateum wurde auf den Monat genau vor 10 Jahren im Jahre 2004 geboren, als die Bayerische Staatskanzlei ihn bat, eine ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Deutsche Meisterschaft Boogie Woogie
Deutsche Meisterschaft Boogie Woogie
So dramatisch kann Tanzsport sein. In der Hauptklasse stellten Kathrin Guschal und Christian Adler bereits in der Vorrunde unter Beweis, dass sie sich für diese Deutsche Meisterschaft Großes vorgenommen hatten. Sie tanzten eine ... mehr
ausführlicher Artikel zu: Der Lech und seine Heiden
Der Lech und seine Heiden
Mit der Neugestaltung des Naturmuseums erlebt das Vermächtnis des Naturforschers Dr. Heinz Fischer einen neuen Höhepunkt.  Seit 1983 werden dort seine Forschungsergebnisse, die in jahrelanger Arbeit zusammengetragen wurden, präsentiert. Durch die ... mehr
ausführlicher Artikel zu: 13.000 Soldaten bekommen ein neues Zuhause.
13.000 Soldaten bekommen ein neues Zuhause.
Damit bekommt das Diorama endlich einen erstklassigen Platz mitten in der Stadt. In dem Info Pavillon werden die wichtigen drei Tage der Schlacht auf dem Lechfeld, demnächst - ab April 2015 - im Keller zu sehen sein. Der Keller wurde gezielt gewählt, weil Licht ... mehr




zurück nach obenzurück nach oben