Die Via-Claudia Augusta

Es handelt sich bei der Via Claudia um die bedeutendste Römerstraße im nördlich der Alpen. Sie war die ehemalige Verbindung von oberitalischem Mutterland mit dem Territorium der Provinz Rätien mit der Funktion als wichtigste Militärstraße, Verkehrsader und Handelsstraße. Ähnlich wie die Aquädukte (römische Wasserleitungen) überwand die Via Claudia bisher unpassierbare Stellen, so dass Höhenzüge oder Flüsse kein Hindernis mehr darstellten.

Verlauf
Länge
Erbauung
Bedeutung
Gegenwärtige Erscheinung im Gelände

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.