Virtuelle Bürgerbüros der Stadt Königsbrunn

Nachfolgend finden Sie die virtuellen Bürgerbüros und Informationen hierzu.

Mit ihren virtuellen Bürgerbüros bietet die Stadt Königsbrunn ihren Bürgerinnen und Bürgern einen weiteren komfortablen Service an: Behördengänge können mittels einer personalisierten Videokonferenz virtuell bequem von zu Hause erledigt werden. 


Bitte beachten Sie: Für Angelegenheiten des Einwohnermeldeamts ist häufig ein persönliches Erscheinen notwendig, weil beispielsweise eine Unterschrift geleistet werden muss. Im virtuellen Bürgerbüro des Einwohnermeldeamts werden Sie darüber informiert und darüber hinaus zu Ihren Angelegenheiten umfassend beraten.
 

So funktioniert's:

  • Weiter unten auf dieser Seite sehen Sie alle Bereiche und Ämter aufgelistet, die virtuell erreichbar sind. Sie können sehen, ob Ihr gewünschtes Büro geöffnet hat, ob es bereits besetzt ist oder ob die zuständige Mitarbeiterin / der zuständige Mitarbeiter frei ist. 
  • Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man lässt sich für einen späteren Zeitpunkt einen Termin geben, der durch eine SMS bestätigt wird. Oder man setzt sich virtuell in einen Warteraum und wartet, bis man aufgerufen wird.
Kostenfrei
Technische Voraussetzungen
Datenschutz und einfache Bedienung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.